Australien – Peru 0:2 / Dänemark – Frankreich 0:0 / Nigeria – Argentinien 1:2 / Island – Kroatien 1:2

Spannung in den Gruppen C und D. Von den acht Mannschaften, die heute antreten, können sieben noch das Eintrittsticket für das Achtelfinale lösen. Nur für Peru ist alles zu. Dänemark braucht gegen die bereits sicher qualifizierten Franzosen einen Punkt, da dürfte es auf der einen Seite heißen: „Nous faisons à la schongang“, auf der anderen hingegen „Danish dynamite? Nej, dansk romantiske fyrværkeri (Tischfeuerwerk) tut’s auch“. Peru wird sich ehrenhalber nach 36 Jahren WM-Abstinenz einen Sieg gegen Australien holen wollen, was den Socceroos den Weg zum Weiterkommen versperren dürfte.

Wer nochmal die herzinfarktfördernde Anspannung vom letzten Samstag Abend erleben möchte, der ziehe sich das Argentinien-Trikot über, wecke den Gaucho in sich und praktiziere die Schnappatmung. Denn für Messis Mannen heißt es: „Sieg oder nach Hause in die wahrscheinlich von Fans schon abgefackelte Villa“. Am besten sogar ein hoher Sieg gegen Nigeria bei einer derzeitigen Tordifferenz von -3. Wenn es da also nicht zeitig im Kasten klingelt, wird Trainer Sampaoli noch während des Spiels von Maradona der Grillspieß eingeführt. Oder von Messi, denn der soll inoffiziell eh schon alles hinter den Kulissen machen.

Island, so befürchte ich, hat es am zweiten Spieltag verbockt. Wegen der Niederlage gegen Nigeria muss nun ein Sieg gegen die schon über dem Rasen schwebenden Kroaten her. Denen wiederum kann der Gruppensieg nur durch sehr ungünstige Umstände noch genommen werden, Achtelfinale ist eh schon sicher. Ich bin mal so frei und rufe den Nordmännern ein freundliches „Hu Hu, nach Hause geht’s da lang“. Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.


Das erste 0:0 bei dieser WM. Zutiefst verdient. Mein ebensolches Beileid an alle, die sich dieses erschütternde Spiel komplett angesehen haben.

Der argentinische Kroos heißt Rojo, ackert üblicherweise in der Verteidigung und schießt entscheidende Treffer noch knapp in der regulären Spielzeit. Bedeutet allerdings auch: Nun können nur noch wir als einer der Weltmeister im Turnier bereits in der Vorrunde ausscheiden. Eine Chance, die man auch mal beherzt liegen lassen kann.

Wichtiger Nachtrag: Maradona ist eine zugedröhnte, peinliche Rindswurst. Oder halt:

Komplett Banane

Der Gaucho macht es wie der Germane
Schreibt sich das späte Tor auf die Fahne
Rojo heißt ihr Kroos
Hui, da war was los!
Maradona ist komplett Banane