[Achtelfinale] Brasilien gegen Chile 4:3 (n.E.)

Wir fahr’n nach Haus-Haus-Haus / Denn es ist aus, aus, aus
Ab hier geht’s raus, raus, raus / Eiderdaus, daus daus!

  • Und damit willkommen zu den Ausscheidungswochen bei McWM! Los Wochos Adios! Falls jemand endlich mal den offiziellen Schlager zu den Heimfahrfestspielen schreiben will, darf er sich gerne bei meinen einleitenden Zeilen bedienen. Ich denke, niveaumäßig habe ich damit locker viele der herumschwirrenden WM-Songs durchaus nicht unterbieten können.
  • Heute sind zunächst mal die Südamerikaner unter sich. Finde ich eine feine Sache, dass die sich untereinander eliminieren. Von sechs Mannschaften sind fünf weitergekommen und vier davon reduzieren sich bis zum Halbfinale auf eine. Nur Argentinien macht wahrscheinlich eine Europa-Tournee bis ins Finale. Ich hoffe aber noch auf Costa Rica.
  • Wahrscheinlich bin ich ein schlechter Mensch, aber ich würde gerne Chile weiterkommen sehen. So toll waren die Sambatänzer nun auch nicht. Beim Auftakt freundlich vom Schiri unterstützt, gegen tapfere Mexikaner ohne Tor geblieben und innerlich bereits aufgelöste Kameruner zu schlagen war jetzt auch nicht die ganz große Kunst. Ich halte da gerne für den Underdog, die Rasenwühler und Vollgasrenner von dem schmalen, zerklüfteten Streifen an der Westküste Südamerikas. Ja, ich würde mich sogar richtig ärgern, wenn Chile auf unsaubere Weise rausfliegen sollte. Unberechtigter Platzverweis, seltsame Elfmeterentscheidung, unglückliches Anschießen von Neymar, jedwedes Tor von Fred, sowas in der Richtung. Denn ich glaube, dass Sampaoli und seine Jungs durchaus das Potenzial haben, die Gastgeber aus dem Turnier zu kämpfen.
  • Zum Schluss noch ein Witz: Was ist heute nachmittag der Unterschied zwischen NIKE-Produktionsstätten und chilenischen Verteidigern? Chilenische Verteidiger werden für die Arbeit an der Neymarschine viel, viel besser bezahlt.

  • Nach dem offiziellen Wettbewerb im Nationalhymnenüberziehen ein insgesamt sehr packendes erstes Achtelfinale mit einem glücklichen Gewinner Brasilien und einem unglücklichen Chilenen Gonzalo Jara. Eben jener erzielte die frühe Führung durch ein Eigentor, nachdem die Brasilianer das 2:2 der Deutschen gegen Ghana nachspielten. Eckball, Verlängerung und rein – nur leider vom Verteidigerbein.
  • Hulk viel gelaufen! Hulk viel gekämpft! Hulk dummen Fehlpass gespielt! 1:1 Sanchez! HULK WÜTEND!!! Hulk Tor geschossen! Aber Hand! Meint Schiri! HULK WÜTEND!!! Hulk schießt Elfmeter! Auf Füße von Bravo! HULK WÜT… EGAL, WEIL BRASILIEN WEITER!!!!
  • Nach einer ereignisreichen ersten Hälfte ließen die beiden Mannschaften in den zweiten 45 Minuten es etwas ruhiger angehen. Bravo mit ein paar guten Paraden, auch Julio Cesar rettet einmal gegen Aranguiz. Die größte Chance aber hat Chiles Pinelli, der haarscharf vor dem Abpfiff der Verlängerung die Latte trifft.
  • Beim Elfmeterschießen die Chilenen zunächst mit einer beänstigenden , fast schweizerisch zu nennenden Quote. Überhaupt schießen die ihre Strafstöße gerne unplatziert und mittig. Keine guten Voraussetzungen. Bravo hält sie aber durch einen abgewehrten Elfer gegen Hulk im Spiel. Neymar schlenkert sich beim Anlauf fast einen Knoten ins Bein, trifft aber. Jara schließlich trifft den Innenpfosten, von dem der Ball zurück ins Feld springt. Da hätte er sicherlich gerne bei seinem Eigentor hingezielt und umgekehrt. Brasilien weiter, aber mit Sonne kurz vor der Supernova.

Tore:

1:0 Jara (18., Eigentor)
1:1 A. Sanchez (32.)

Elfmeterschießen:

1:0 David Luiz
1:0 Pinilla verschießt
1:0 Willian verschießt
1:0 A. Sanchez verschießt
2:0 Marcelo
2:1 Aranguiz
2:1 Hulk verschießt
2:2 Diaz
3:2 Neymar
3:2 Jara verschießt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s