Honduras gegen Ecuador 1:2

hon-ecu

  • Da hat der Confession Bear natürlich vollkommen Recht. Ich hab‘ ja auch noch Würde. Das wird das erste Spiel, bei dem ich aussetze. Es sei denn, man würde diesen Blog heute noch mit Links, Referrern, Tweets, und anderem Social Media-Gedöns auf über 500 Hits pushen, um mich leiden sehen zu können. Für diesen Fall twittere ich live das ganze Spiel hindurch.

Tore:

1:0 Costly (31., Linksschuss, Beckeles)
1:1 E. Valencia (34., Rechtsschuss, Paredes)
1:2 E. Valencia (65., Kopfball, W. Ayovi)

Advertisements

4 Gedanken zu “Honduras gegen Ecuador 1:2

  1. Ich hab’s gesehen, so nebenbei am Rechner. War am Anfang richtig schlecht, aber dann hat mich der Hallodri-Kick gefangen. Die liefen alle wie aufgedreht rum, ein Schelm, wer dabei Böses denkt. Und Tore fielen dann ja auch noch. Am Ende war es doch unterhaltsam.

    • Tapfer. Ich habe mir das wirklich nicht geben können, so ohne Aufputschmittelchen. Dieser eine Ecuadorianer ist ja jetzt sogar in die Top-Torschützenriege aufgestiegen. Hatten wohl auch die wenigsten auf dem Zettel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s