Ghana gegen USA 1:2

  • Die Zeit drängt, ich muss mich noch weiter aufregen/freuen/weinen wegen des Spiels der Deutschen. Und ich habe das Finale der vierten Staffel von „Game of Thrones“ noch nicht gesehen. Deshalb kurz:
  • Ich könnte mich nicht so recht damit anfreunden, wenn die Amis Weltmeister würden. Ein Land, in dem Fußball immer noch kaum eine Rolle spielt, sofern Männer involviert sind, da bliebe ein WM-Sieg doch fast unbemerkt. Ich wette, selbst die NSA schiebt täglich die abgehörten Nachrichten von Jürgen Klinsmann (Memo to all: Believe in the power of Spätzle) oder Berti Vogts (Das Wetter ist schön, das Essen gut und reichlich, liebe Grüße aus Natal) in den SPAM-Ordner.
  • USA: Sieger der Mittelamerika-Qualifikation. Bundesligavertreter: Brooks (Hertha BSC), Chandler (Nürnberg), Johnson (Hoffenheim), Green (Bayern München). Dazu Jermaine Jones (ex-Schalke).
  • Ghana mit Kevin-Prince Boateng (Schalke). Starspieler: Essien (AC Mailand), Muntari (AC Mailand), Asamoah (Juventus Turin), Gyan (Al-Ain).
  • Wieder viel zu viel geschrieben. Ich wollte eigentlich nur den NSA-Witz unterbringen. Ehrlich.

  • Knaller am Anfang, dann eher Ruhe mit eingesprenkten Verletzungen und technisch anspruchsvollen Fouls. Ganz schön ami-like wieselig, der Klinsi; erst freundlich lachend alle auf der Bank von Ghana per Handschlag begrüßen und dann denen ein Ei ins Nest legen, bevor sie sich hingesetzt haben.
  • Ghana erst in der zweiten Hälfte nach der Einwechslung von Kevin-Prince druckvoller, was in dem verdienten Ausgleich mündete. Aber kurz vor Schluss Brooks per Kopf nach Ecke. Gut für uns, jetzt haben die Ghanaer am Samstag den Druck, gewinnen zu müssen. Und CR7 muss gegen die Amis was bringen, sonst geht’s nach Hause.

Tore:

0:1 Dempsey (1.)
1:1 A. Ayew (82.)
1:2 Brooks (86.)

 

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Ghana gegen USA 1:2

  1. inzwischen sind meine tipps eh im arsch und ich hatte mir hier eigentlich ein ersponnenes endergebnis erhofft, aber….. got lohnt sich, passt auch fast in so ne spielpause

    • Glückwunsch, willkommen im Club! Ich trau mich schon nicht mehr zu tippen. Also mit Geld.
      Und GoT war wieder mal extrem geil, allein der Bodycount. Auch sonst kommt da vom Härtegrad kein Ghana-Spieler mit.

  2. Ich gebe zu, eine leichte Fußball-Überdosis führte dazu, daß ich mir das halbe Spiel yt-Videos von Klinsi in irgendwelchen Morningshows angesehen habe, obwohl es eigentlich ganz ok war. Gut, daß nicht noch um 3h ein Spiel ist und ich gleich ins Bett darf….

    • Das Spiel war wirklich okay, was nach Iran-Nigeria auch keine große Leistung war. Ich hätte wohl besser auch Klinisi-Videos auf YouTube schauen sollen, das stelle ich mir lustiger vor als den ARD-Videotext; übrigens hat die US-Rapperin Eve geheiratet. Ich kenn die nicht mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s