Wunderheilung im Frauenfußball

Wird wie die anderen Videos sicher zeitnah gelöscht werden, also schnell gucken und staunen. Amen. Der Fußballgott mag übrigens keine Wunderheilungen.

Advertisements

9 Gedanken zu “Wunderheilung im Frauenfußball

  1. Und siehe da Frauenfußball ist auch einfach Fußball. Die gleichen Tricks – die gleichen Finten. Funktioniert zur Zeit nur noch etwas besser, da einige Schiedsrichterinnen noch unerfahrener sind.

  2. In dem Fall gab es – sieht man in dem Video nicht – die gelbe Karte für Erika (die souveränste Tat der Schiedsrichterin im gesamten Spiel). Und am Ende in just der herausgeschindeten Zeit den Ausgleich zum 2:2, der das Elfmeterschießen und das Ausscheiden bedeutete. Manchmal gibt es doch Gerechtigkeit.

  3. Hab‘ den Ausschnitt gestern länger gesucht. Danke 🙂 Schade das die gelbe Karte nicht gezeigt wird.

  4. Wenn ich Schiri wäre würde ich die Leute erst mal eine ganze Zeit nicht wieder auf den Platz lassen. So etwa 5 Minuten Mindestbehandlungspause würden wohl ausreichen um das ewige rumsimulieren zu verhindern.
    Danke für das Video, konnte das Spiel gestern wegen Beach Soccer nicht sehen. Zeitspiel wird da auch effektiv bekämpft: da bekommt nämlich der Gegner direkt einen Freistoß dafür.

  5. Also ich fand das großartig. Das hätte doch kein Schmierentheater besser hinbekommen. Gut, spontan fallen da einem natürlich Worte wie „Peinlich“, „Kindergeburtstag“, „Unsportlich“ oder „Unterste Schublade“ ein, aber hey, jeder wie er kannt. Und die Brasilianerinnen versuchen es halt mit halbgarer und durchschaubarer Schauspielerei. Fußballerische Leistung hin oder her, da freut man sich doch wenn man winken darf.

  6. O ja, da hat das Winken wirklich Spaß gemacht. Es ist nur traurig, dass die Brasilianer nicht kapieren, dass sie mit solchen Mätzchen ihr ganzes Können am Ball untergraben. Und dann hauen sie Dinger raus wie „Die Leute haben Marta ausgepfiffen, weil sie keine Deutsche ist“. Autsch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s